Die NSM Magnettechnik GmbH mit Sitz in Olfen (Nordrhein-Westfalen) ist ein technologisch führender Systemanbieter von hochautomatisierten Highspeed-Handlinganlagen. Die Gruppe ist in fünf Geschäftsfeldern tätig: Pressenautomation, Verpackungsautomation, Fördersysteme, Pressensysteme sowie Form-, Füll- und Verschließmaschinen. Durch Kombinationen der Anwendungen einzelner Geschäftsfelder entwickelt das Unternehmen für seine Kunden Systemlösungen „aus einer Hand“ mit zahlreichen Mehrwerten.

Die Pressenautomation erstellt Anlagen zum Transportieren, Stapeln und zur Vereinzelung von Stahl- und Aluminiumplatinen vornehmlich im Automobilbau (Presswerk). Die Verpackungsautomation ist auf Anlagen für das High-Speed-Handling von Dosen, Deckeln und Verschlüssen in der herstellenden und abfüllenden Industrie spezialisiert. Der Bereich Fördersysteme plant und baut Lösungen für den Teiletransport und die Entsorgung aus Bearbeitungsprozessen sowie zum Filtern und Separieren von Materialien. Der Bereich Pressensysteme baut hochfrequente Präzisions-Stanzautomaten zur spanlosen Umformung von Massenstanzteilen.

Der Bereich Form-, Füll- und Verschließmaschinen entwickelt und baut ganzheitliche Anlagensysteme für die Milch-, Joghurt- und Fruchtsaftindustrie. Besondere Bedeutung kommt dabei der Tochtergesellschaft NSM Packtec GmbH mit Sitz in Ahaus (Nordrhein-Westfalen) zu: Das Unternehmen verfügt über eine umfassende Expertise für Anlagen zur Abfüllung und Verpackung von Lebensmitteln in der Molkereiindustrie und der Industrie für alkoholfreie Getränke.

NSM Magnettechnik ist darauf spezialisiert, schlüsselfertige Anlagen zu liefern und in Betrieb zu nehmen. Ein umfassender Service rundet das Leistungsspektrum ab. Die Gruppe beliefert weltweit Kunden aus den Branchen Automotive, Pressenherstellung, Getränke- und Nahrungsmittelproduktion, Chemie, Werkzeugmaschinenbau, Elektro- und Elektronik sowie Konsumgüter.

Weitere Informationen unter:
www.nsm-magnettechnik.com